macOS 11.2.2 soeben veröffentlicht

Apple hat soeben das nächste kleine Update für macOS Big Sur veröffentlicht. Es trägt die Versionsnummer 11.2.2 und scheint vorerst ein Bugfix Release zu sein, da ja im Developerchannel schon die 11.3 Beta 2 verteilt worden ist.

Was ist neu ?

Laut Apple sind vor allem wichtige Fixes für MacBook Pro (2019 bis heute) und MacBook Air (2020 bis heute) Besitzer integriert. Apple sagt das das Update die Geräte vor möglicherweise entstehenden Schäden schützt, wenn Ihr Dritthersteller USB-C Hubs und Docks benutzt.

Wie bekomme ich das Update ?

Um das Update zu bekommen müsst Ihr in die Systemeinstellungen > Software Update gehen. Danach sollte ich das Update angezeigt werden.

Das Update wird an alle Nutzer von Big Sur verteilt und nicht nur an die Nutzer der oben genannten Geräte.

Quelle: 9to5mac.com

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.